OK PolySyn verwendet Cookies. Mit Benutzung dieser Webseite stimmen Sie dem zu. Mehr Informationen dazu.

Foswiki als Mitgliederplattform

Viele Organisationen, wie Vereine und Stiftungen funktionieren am Besten, wenn die Mitglieder in regem Austausch miteinander stehen und sich aktiv an den Aufgaben der Organisation beteiligen. In nicht wenigen Fällen sind aufgrund verschiedener Restriktionen nur ungenügende Möglichkeiten zum Informationsaustausch und damit einhergehend zur Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern vorhanden. So sind viele Mitglieder durch Arbeit und andere Aktivitäten zeitlich stark ausgelastet, teilsweise nur selten vor Ort und nur mit einem kleinen Teil der anderen Mitglieder in regelmäßigem Kontakt. Dies führt zu einer geringen Beteiligung vieler Mitglieder an den Gemeinschaftsaufgaben und zu fehlender Information über die Aktivitäten anderer Mitglieder im Verein. Damit werden einerseits zahlreiche notwendige Aufgaben wenigen Mitglieder aufgelastet, andererseits gehen wertvolle Informationen und Tatenkraft zahlreicher Mitglieder verloren. Meist wird versucht, mittels Mitgliederversammlungen und Aushängen den Informationsaustausch durchzuführen, Lösungen für Probleme zu finden und Entscheidungen zu treffen. Dass dies meist ungenügend ist, lässt sich dadurch erkennen, dass es nicht selten zu unnötigen Streitigkeiten, zu einem schwinden Gemeinschaftsgefühl und damit durchaus auch zu einer ernsthaften Bedrohung für den Verein kommt.

Informationsaustausch und Zusammenarbeit

Durch eine Mitgliederplattform auf Basis von Foswiki kann der Informationsaustausch und die Zusammenarbeit der Mitglieder angeregt und dauerhaft unterstützt werden. Die Bedienung von Foswiki ist auch für wenig versierte Internetnutzer problemlos. Die Mitglieder erhalten die Möglichkeit sich im Rahmen ihrer zeitlichen Möglichkeiten und bezüglich Ihrer Interessen und Fähigkeiten auf einfache Art und Weise in den Verein einzubringen. Dadurch kann auch der Vorstand und andere Verantwortliche des Vereins entlastet werden. Mitglieder können beispielsweise selbst:
  • über Neuigkeiten aus Ihrem Bereich informieren,
  • Anregungen und Verbesserungsvorschläge einbringen und diskutieren,
  • Gruppen bilden und dementspechende Bereiche einrichten,
  • Termine und Treffen von einzelnen Gruppen untereinander vereinbaren und dokumentieren,
  • Aufgaben absprechen und dokumentieren,
  • Ereignisse durch Texte, Fotos und angehängte Dateien dokumentieren.
Durch die Flexibilität und Offenheit von Foswiki lässt sich eine solche Mitgliederplattform problemlos erweitern und verändern: Es können durch die Nutzer selbst weitere Funktionalitäten hinzugefügt und eigene Anwendungen erstellt werden. Die Mitgliederplattform kann so eingerichtet werden, dass Teile der Plattform nur für Mitglieder des Vereins (oder bestimmte Gruppen) zugänglich sind und andere Teile der Plattform auch Gästen als Vereinswebseite zugänglich sind, um damit den Vereins auch nach außen hin darstellen zu können.

IT

Consulting

Bildungsangebote

Wiki

Kategorien

Einsatzszenarien, Foswiki, Kleine und mittlere Organisationen (KMO), Kollaboration, Software, Vereine, Werkzeuge, Wissensmanagement

Schlüsselwörter

Foswiki, Vereine, Stiftungen, Verein, Mitglieder, CMS, Szenario, Organisationen, Software

 

PolySynConsulting | Inh.: Ingo Blickling | Stollestrasse 54 | 01159 Dresden | Sachsen | Deutschland Urheberrechte © PolySynConsulting | Impressum | powered by Foswiki